Workshops

In den Bauworkshops können mit fachgerechter Anleitung Klapjaks von kleinen Teams in 5 Tagen gebaut werden.

Hierzu stehen eine mobile Werkstatt und die Materialien zur Verfügung. Unter fachgerechter Anleitung lernen die Teilnehmer die einzelnen Bauschritte: Zeichnen, Sägen, Schleifen, Leimen, Pressen, Kleben, Ölen, Lackieren. Gearbeitet wird mit unterschiedlichen Werkzeugen: Stichsäge, Japansäge, Exzenterschleifer, Bohrmaschine. Zu dem Gebrauch der Werkzeuge und Materialien gehört auch eine Sicherheitseinweisung.

Die Workshops können überall stattfinden, wo ausreichend Raum oder überdachter Außenraum zur Verfügung stehen.

Als Arbeitsplätze sollten Bierbänke zur Verfügung stehen.

Bauworkshops in seehausen am Staffelsee

In einer alten Schreinerei in Seehausen am Staffelsee finden in den Ferien fünftägige Bauworkshops statt. Am sechsten Tag ist dann die große Jungfernfahrt auf dem schönen Staffelsee mit seinen sieben Inseln.

Sommerworkshop 2018

bauworkshop an der Montessori-Fachoberschule in München-freimann

Sieben SchülerInnen der Montessori-Fachoberschule München werden in den nächsten Wochen in der Schule in Freimann als "Herausforderungsprojekt" Klapjaks bauen. Als Auftakt zum Workshop testeten am 24.10.16 die Schülerinnen der Klasse 12Z ein paar Klappjaks auf dem Poschinger Weiher in Unterföhring.

Zusammen klappt`s

Am Donnerstag und Freitag starteten dann 8 Schüler und Schülerin mit dem Bau von drei Klapjaks im Rahmen ihrer Projektwoche. Bis zu den Weihnachtsferien wird nun einmal pro Woche weitergebaut.